spot_img
spot_img
spot_img
ThecoinrepublicAltcoinsChainlink schwebt im Abwärtstrend: Erwartet LINK eine...
google-news-img

Trending

Hamster

Hamster

notco

Notcoin

mogutou

Mogutou

Premium Partners

spot_img

Chainlink schwebt im Abwärtstrend: Erwartet LINK eine Erholung?

spot_img

Inmitten der Marktturbulenzen, Chainlink Preis erlebte eine V-förmige scharfe Ablehnung der Hürde von $20 und kehrte zu seiner Bodenmarke von $11 zurück. Er hat in der letzten Sitzung eine doppelte Bodenformation gebildet.

Der Kurs des Tokens bildete mehrere aufeinanderfolgende zinsbullische Kerzen aus, verharrte jedoch unter dem 20-Tage-EMA. Obwohl dies auf eine Akkumulation der Käufer von den Tiefstständen hinweist, müssen die Käufer eine Erholung einleiten.

Um einen Pullback einzuleiten, muss die erste Hürde von $15 überwunden werden, während der Abwärtstrend bei $11 gedeckelt wurde.

Bei Redaktionsschluss notierte Chainlink bei $13,09 mit einem Intraday-Rückgang von 1,36%, was die Neutralität der Charts widerspiegelt. Die monatliche Rendite liegt bei -17,20% und die jährliche Rendite bei 112,0%, was auf kurzfristige Gewinnmitnahmen hindeutet.

Das Paar LINK/BTC steht bei 0,000228 BTC, und die Marktkapitalisierung beträgt 7,97 Milliarden Dollar. Die Analysten sind neutral und meinen, dass LINK seine Gewinne zurückgewinnen und eine Outperformance erzielen könnte.

Die erste Juli-Woche war für die meisten Krypto-Assets eine harte Woche, die von Underperformance und Baisse geprägt war.

LINK befindet sich in der Nähe einer wichtigen Unterstützungszone ($12) und ein Anstieg ist zu erwarten. Während die Verkäufer an der $15-Marke festgehalten haben, war es für die Bullen recht schwierig, diese kurzfristig zu überschreiten.

Dies könnte zu einer kurzfristigen Konsolidierung des Kurses des Tokens führen und er könnte die nächsten Sitzungen in einer geschlossenen Spanne verbringen.

In der Zwischenzeit zeigte die RSI-Kurve einen positiven Crossover und erholte sich aus dem überverkauften Bereich, was auf eine mögliche Erholung hindeutet.

Was sagen Krypto-Analysten über Chainlink (LINK)

Wie der bekannte Kryptoanalyst Ali Martinez in seinem Beitrag berichtet hat, haben die Wale in der vergangenen Woche über 6,2 Millionen LINK gesammelt.

Dieser Anstieg deutet darauf hin, dass die Inhaber weiterhin optimistisch für den Token sind. Der Token befindet sich jedoch in der Nähe der unteren Trajektorie von $12.

Ein anderer Analyst, Michael Van De Poppe, twitterte, dass LINK um die Pivot-Bodenmarke von $12 handelt und sich von dort aus erholen könnte.

Per GIOM-Indikator (Global In/Out of the Money), einer Metrik, die die aktiven Adressen anzeigt, die in einer Preisspanne Volumen gekauft haben.

Globale Geldein- und -ausgänge | Quelle: IntoTheBlock
Globale Geldein- und -ausgänge | Quelle: IntoTheBlock

Es zeigt, dass etwa 45% der In-the-money-Inhaber bequem auf ihren Gewinnen sitzen, während mehr als 55% der Inhaber immer noch in Schwierigkeiten sind, was die Instabilität des Token-Kurs-Charts verdeutlicht.

Wenn also die Nachfrage sinkt, wird der Token möglicherweise nicht die $15-Marke überschreiten.

Geschwindigkeits- und Transaktionsvolumen-Spitzen

Der Anstieg des Transaktionsvolumens inmitten der Pause beim Tokenpreis deutet auf eine mögliche Aufwärtsbewegung hin, die noch bevorstehen könnte.

Unterdessen blieben die aktiven Adressen unverändert um 3037, was eine neutrale Stimmung unter den Anlegern ausdrückt.

Der starke Anstieg des Geschwindigkeitswertes zeigt an, dass mehr Transfers stattfinden, was bedeutet, dass die Aktivität von LINK stark zunimmt.

Die unmittelbaren Unterstützungsniveaus für LINK liegen bei $11 und $10,20, während die wichtigste Aufwärtshürde bei etwa $14,30 liegt, gefolgt von $15

LINK liegt unter den wichtigen gleitenden Durchschnitten und hat seine Kursgewinne in der Nähe der $13-Marke unterbrochen. Die technischen Daten deuten darauf hin, dass sich der Kurs weiter erholen und die Widerstandsmarke von $15 erreichen könnte.

Disclaimer

The contents of this page are intended for general informational purposes and do not constitute financial, investment, or any other form of advice. Investing in or trading crypto assets carries the risk of financial loss. The forecasted data (also called “price prediction”) on this page are subject to change without notice and are not guaranteed to be accurate.

Our Newsletter

Subscribe to our newsletter to get the latest news and promotions.

Varuni Trivedi
Varuni Trivedi
Varuni has been in the web3 space for half a decade, witnessing the changing dynamics of DLT, Blockchain and Web3. With 8 years of journalistic expertise, she has a keen interest in emerging technology and their impact on society. She has published news and on-chain analysis articles on Nasdaq as well as some of the top web3, crypto news firms. Currently, she heads The Coin Republic as the Editor-In-Chief.
spot_img
spot_img

Related News

Terraform Labs TCR
Maxwell Mutuma

Terraform Labs verkauft 4 Unternehmen im Rahmen eines 4,5-Milliarden-Dollar-Vergleichs mit der SEC

 Altcoins
Kelvin Munene
Dogecoin price TCR Jul 9
Varuni Trivedi
Cosmos ATOM TheCoinRepublic
Varuni Trivedi
Ethereum Price
Varuni Trivedi
Ethereum Name Service (ENS) Price
Varuni Trivedi
spot_img